Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Sie interessieren sich für ein Schülerpraktikum bei der Polizei?

Vereidigung
Sie interessieren sich für ein Schülerpraktikum bei der Polizei?
Mit dem Ziel der Berufsfindung können Sie bei der Kreispolizeibehörde Borken ein 14-tägiges Schulpraktikum jeweils von Montags bis Freitags absolvieren.


Voraussetzungen:

  • Sie haben Ihren Wohnsitz im Kreis Borken.
     
  • Sie sind Schülerin oder Schüler eines Gymnasiums, eines Berufskollegs oder einer Gesamtschule

    und streben die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die volle Fachhochschulreife an.
     

  • Sie sind zum Zeitpunkt des Praktikums mindestens 14 Jahre alt.
     
  • Schülerinnen und Schüler müssen sich mit dem Bewerbungsbogen (siehe Downloadbereich) bewerben.
     

In den Schulferien und in den Monaten Juni, Juli und August sind Schülerpraktika nicht möglich.

Die Platzvergabe für die Wachdienststandorte Gronau, Ahaus, Borken und Bocholt erfolgt nach Eingang der Meldungen.

Den Bewerbungsbogen Praktika (bitte keine weiteren Unterlagen) senden Sie bitte an folgende Adresse, E-Mail-Adresse bzw. FAX-Nummer:

Kreispolizeibehörde Borken
Direktion Zentrale Aufgaben
ZA 2.2
Burloer Straße 91
46325 Borken

E-Mail: ZA2.2.borken@polizei.nrw.de

FAX: 02861 900 3209


Achtung!
Tagespraktika wie z. B. Berufsfelderkundungstage, Girls Day etc. werden in unserer Behörde nicht durchgeführt!


 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110